Zusammensetzung / Aufgaben

Zusammensetzung:

Schulleitung, 2 Lehrperson, je eine SuS-Vertretung aus jeder Klasse, Hausmeister, Schulverwaltung (Protokoll), weitere Teilnehmer nach Bedarf und Einladung (z.B. Mitglied der Schulpflege, externe Fachpersonen, Gäste) 

Aufgaben/Pflichten

  • Bereitet die Anmeldung für die Auszeichnung „Klimaschule“ zuhanden von JZZ vor.
  • Erstellt ein Jahresprogramm mit Klima- und Energieaktionen der Schule
  • Erstellt eine Energiebuchhaltung (Hausmeister/Schulleitung) und plant Schritte, um den Energieverbrauch zu senken
  • Plant Weiterbildungen der Lehrpersonen und Hauswarteteams im Klima- und Energiebereich
  • Plant Erfahrungsaustausch mit anderen Schulen/Gemeinden
  • Erstellt einen Jahresbericht (Auf Ende Schuljahr) zu Handen des Konventes, Schulpflege und JZZ
  • Stellt die Kommunikation gegen Innen und Aussen sicher
  • Erstellt ein Budget/Abrechnung
  • Bestimmt die Verwendung des jährlich zugesprochen Geldes aus der Solaranlage. Dieses ist für Klima-/Umweltprojekte einzusetzen
  • Die Themen Klimaschutz, erneuerbare Energien und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen werden im Unterrichtsplan der Schule verankert.
  • Hält die Homepage von Sektw im Bereich Klimaschule aktuell